Wärterhaus Kopsstausee

Für den Kopsstausee wurden insgesamt zwei Geländer angefertigt.
Zum einen wurde ein Brückengeländer der Type F/Alu (verstärkte Ausführung), anodisiert in A6/C0 (natur), auf eine bestehende Randleiste mit Geländerkernen inkl. EPDM-Platte und Klebeankern M16 (fvz) gedübelt. Die Geländerhöhe beträgt 1,15 m.
Zum anderen wurde ein Brückengeländer der Type F/Alu, anodisiert in A6/C0 (natur), auf eine bestehende Betonmauer mit Geländerkernen inkl. EPDM-Platte und Klebeankern M12 (fvz) gedübelt. Die Geländerhöhe beträgt 0,65 m.

Es wurden außerdem mehrere Edelstahlhandläufe Ø 60 mm montiert; Material: 1.4301; Oberfläche: geschliffen.

Ausschreibungstexte zu dieser Referenz:


Schweißfachbetrieb für Stahl, Aluminium und Edelstahl