Bärfallentobelbrücke, L51 Laterns

Die Höhe des Geländers für die Bärfallentobelbrücke auf der L51 bei Laterns beträgt 1,0 m. Es wurde mit Geländersteherversetztöpfen seitlich an die bestehende Randleiste gedübelt. Dieses Brückengeländer der Type B/Stahl wurde nach EN ISO 1461 feuerverzinkt und zusätzlich beschichtet lt. RVS 15.05.11 S6 in RAL 6009 (Tannengrün). Für die Montage wurden Dübel aus Edelstahl A4 verwendet.
Das Gleitprofil für die Schneeräumung aus Aluwinkel wurde an die Geländersteher montiert. Die Ausführung erfolgte in Aluminium und das Schraubenmaterial bestand aus Edelstahl (A4).

Ausschreibungstexte zu dieser Referenz:


Schweißfachbetrieb für Stahl, Aluminium und Edelstahl